top of page
  • Elias-Noah Spindelberger

Crew99, AirBnB oder Booking.com? Was ist für meine Ferienwohnung am Besten?

Aktualisiert: 9. Sept. 2023

Kurzzeitvermietung ist ein Phänomen, das in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist.


Vor allem AirBnB und Booking.com sind dabei die bekanntesten Vertreter dieser Branche. Aber auch andere Anbieter, wie zum Beispiel Crew99, mischen mit.

Die Idee hinter Kurzzeitvermietungen ist simpel: Menschen vermieten ihre Wohnungen oder Häuser für kurze Zeiträume an Reisende. Dadurch können sie sich ein zusätzliches Einkommen verschaffen und gleichzeitig leere Räume nutzen. Für Reisende wiederum bietet sich die Möglichkeit, günstiger zu übernachten und gleichzeitig das lokale Leben kennenzulernen.


AirBnB Linz Crew99 Ferienwohnung Booking.com

AirBnB ist wohl das bekannteste Unternehmen, das auf Kurzzeitvermietungen spezialisiert ist. Gegründet im Jahr 2008 in San Francisco, hat sich das Unternehmen zu einem der wertvollsten Start-ups der Welt entwickelt. Mittlerweile ist AirBnB in über 220 Ländern und Regionen tätig und bietet mehr als 7 Millionen Unterkünfte an.


Booking.com hingegen ist ein Online-Buchungsportal, das nicht nur Hotels, sondern auch Ferienhäuser, Apartments und andere Unterkünfte anbietet. Das Unternehmen wurde im Jahr 1996 gegründet und ist inzwischen in mehr als 220 Ländern und Regionen tätig. Booking.com verfügt über mehr als 29 Millionen Einträge und bietet eine breite Palette an Unterkünften, von einfachen Hostels bis hin zu luxuriösen Hotels.


Crew99 hingegen ist ein neuer Akteur auf dem Markt für Kurzzeitvermietungen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2022 gegründet und ist auf die Vermietung von Unterkünften für Monteure spezialisiert. Crew99 übernimmt Ihre Wohnung und vermietet, verwaltet und betreut sie rund um die Uhr. Sie erhalten ohne einen Handgriff getätigt zu haben den vollen Mieteingang. Anders wie bei AirBnB oder Booking.com, wo man selber als Eigentümer alles erledigen muss. Crew99 verfügt über eine breite Palette an Unterkünften in Österreich.


Trotz des Erfolgs von Kurzzeitvermietungen gibt es auch Kritik an diesem Modell. Kritiker bemängeln, dass durch die Vermietung von Wohnungen an Touristen der Wohnraum

Crew99 Ferienwohnung Booking AirBnB Linz

in vielen Städten knapper und teurer wird. Auch wird befürchtet, dass durch die Vermietung von Wohnungen an Touristen der soziale Zusammenhalt in vielen Wohnvierteln leidet.

Dennoch bleibt Kurzzeitvermietung ein wichtiger Bestandteil der Reisebranche. Gerade in Zeiten, in denen sich die Art des Reisens durch die Corona-Pandemie verändert hat,


bieten Kurzzeitvermietungen eine Alternative zu den klassischen Hotelunterkünften. Airbnb, Booking.com und Crew99 sind dabei wichtige Akteure, die den Markt für Kurzzeitvermietungen prägen.



Was ist überhaupt AirBnb?


Airbnb ist eine beliebte Online-Plattform, die es Privatpersonen ermöglicht, Unterkünfte wie Wohnungen, Häuser, Zimmer oder sogar einzigartige Unterkünfte auf der ganzen Welt zu vermieten oder zu buchen. Die Abkürzung steht für "Air Bed & Breakfast", was ursprünglich darauf hinwies, dass die Plattform ursprünglich begann, Übernachtungsmöglichkeiten auf Luftmatratzen und Frühstück in Privathäusern anzubieten. Heutzutage bietet Airbnb jedoch eine breite Palette von Unterkunftsoptionen, darunter auch Luxusvillen, Baumhäuser, Schlösser und vieles mehr.

AirBnB Linz Crew99 Booking Ferienwohnung

Die Plattform, womit man auch sehr gut in Linz AirBnB machen kann, bietet Gastgebern die Möglichkeit, ihre freien Räumlichkeiten zu vermieten und somit zusätzliches Einkommen zu generieren, während Reisenden eine einzigartige Gelegenheit geboten wird, lokale und authentische Unterkünfte zu erleben, die oft persönlicher und charaktervoller sind als traditionelle Hotels. Die Airbnb-Website und -App erleichtern die Suche nach Unterkünften nach bestimmten Kriterien wie Standort, Preis, Ausstattung und Verfügbarkeit. Bewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer tragen dazu bei, Vertrauen in die Qualität der Unterkünfte aufzubauen und die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Airbnb hat die Art und Weise, wie Menschen reisen und Unterkünfte suchen, grundlegend verändert und eine soziale Sharing-Ökonomie im Bereich der Gastfreundschaft geschaffen.


Wie kann ich über Booking.Com eine Ferienwohnung vermieten?


Um eine Ferienwohnung über Booking.com zu vermieten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Konto erstellen oder anmelden: Wenn Sie noch kein Konto bei Booking.com haben, müssen Sie sich zunächst registrieren. Falls Sie bereits ein Konto haben, loggen Sie sich ein.

  2. Unterkunft hinzufügen: Nach der Anmeldung klicken Sie auf die Schaltfläche "Unterkunft hinzufügen" oder eine ähnliche Option in Ihrem Dashboard.

  3. Angaben zur Unterkunft machen: Füllen Sie das Formular aus, in dem Sie detaillierte Informationen zu Ihrer Ferienwohnung angeben, einschließlich Standort, Ausstattung, Zimmerdetails und Fotos. Achten Sie darauf, alle relevanten Informationen einzufügen, um potenziellen Gästen einen klaren Eindruck von Ihrer Unterkunft zu vermitteln.

  4. Preise und Verfügbarkeit festlegen: Legen Sie die Preise für verschiedene Zeiträume fest und wählen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Ferienwohnung aus. Sie können flexible oder nicht erstattungsfähige Buchungsoptionen anbieten.

  5. Buchungsbedingungen festlegen: Definieren Sie die Regeln und Bedingungen für Buchungen, wie Mindestaufenthalt, Stornierungsrichtlinien und Check-in/Check-out-Zeiten.

  6. Kommunikation und Buchungsverwaltung: Booking.com bietet eine Plattform zur Kommunikation mit den Gästen und zur Verwaltung der Buchungen. Seien Sie aufmerksam und reagieren Sie zeitnah auf Anfragen und Buchungen.

  7. Optimierung der Auflistung: Halten Sie Ihre Auflistung auf dem neuesten Stand, indem Sie regelmäßig Preise, Verfügbarkeit und Informationen überprüfen. Bewertungen und Gästefeedback sind wichtig, um Ihre Auflistung zu verbessern.

  8. Gastfreundlichkeit pflegen: Bieten Sie einen herausragenden Service, um positive Bewertungen von Gästen zu erhalten. Zufriedene Gäste sind eher geneigt, Ihre Ferienwohnung weiterzuempfehlen oder erneut zu buchen.

Denken Sie daran, dass die genauen Schritte und Optionen je nach den aktuellen Funktionen von Booking.com variieren können. Die Plattform bietet möglicherweise auch Ressourcen und Anleitungen für neue Gastgeber, um Ihnen bei diesem Prozess zu helfen.


Lohnt sich AirBnB in Linz im Jahr 2023?


Linz, die charmante Hauptstadt von Oberösterreich, hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erlebt. Mit ihren kulturellen Schätzen, pulsierenden Vierteln und der atemberaubenden Donaulandschaft ist die Stadt zu einem immer beliebteren Reiseziel geworden. Wenn Sie darüber nachdenken, Linz zu besuchen, stehen Sie vor der Entscheidung, wo Sie während Ihres Aufenthalts übernachten sollen. Eine Option, die sich immer mehr Reisende ansehen, ist Airbnb. Doch lohnt es sich wirklich, in Linz auf Airbnb zu setzen? In diesem Artikel werden wir die Vor- und Nachteile dieser beliebten Unterkunftsplattform in Linz genauer beleuchten. Crew99 hat jedoch die Spitze vorn in Sachen Kurzzeitvermietung in Linz.



Ist Crew99 besser als AirBnB oder Booking.com?


Crew99 erweist sich als herausragende Ferienwohnungsagentur in Österreich, die einen fokussierten Ansatz verfolgt. Mit einem beeindruckenden Portfolio an Apartments, die exklusiv für Unternehmen zur Verfügung stehen, hebt sich Crew99 deutlich ab. Insbesondere für Apartment-Eigentümer eröffnet Crew99 eine äußerst vorteilhafte Perspektive. Die Agentur ermöglicht nicht nur höhere Erträge, sondern stellt auch sicher, dass der gesamte Prozess professionell und effizient abläuft.


Diese maßgeschneiderte Herangehensweise von Crew99 bietet eine ideale Plattform für Eigentümer, um das Beste aus ihren Immobilien herauszuholen, während gleichzeitig eine erstklassige Servicequalität für Unternehmen gewährleistet wird.


Also: JA! Crew99 ist besser als Airbnb oder Booking, da es einheitlicher, einfacher und unkomplizierter ist wie die derzeitigen Großanbieter.

Crew99 AirBnB Booking Linz Ferienwohnung


Sie lesen: "Crew99, AirBnB oder Booking.com? Was ist für meine Ferienwohnung am Besten?"

635 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page